Cranio-Sacrale Energiearbeit für Ihr Tier

Hunde und Katzen spiegeln oftmals die Probleme der Besitzer und umgekehrt. Präzises Arbeiten im Hundesport setzt einen ausbalancierten Körper des Hundes und optimalerweise auch des Hundeführers voraus. Noch enger ist die gegenseitige Beeinflussung von Pferd und Reiter.

Menschen aber auch Tiere verfügen in den meisten Fällen über eine dominante Körperhälfte (Händigkeit). Das Training menschlicher Athleten besteht zu einem großen Teil aus Übungen zur Ausbalancierung beider Körperhälften. Viele Disziplinen im Hunde- und im Pferdesport verlangen ebenfalls optimale Beherrschung beider Körperhälften. Ein ausbalancierter Körper hilft diesen Tieren, ihre Leistungsfähigkeit und Freude am sportlichen Einsatz über viele Jahre zu erhalten und verringert das Verletzungsrisiko.

Als Tierärztin mit Spezialisierung auf Akupunktur, Physiotherapie und Chiropraktik integriere ich die Cranio-Sacrale Energiearbeit häufig in meine Therapien.

Mehr zu meiner tierärztlichen Tätigkeit finden Sie auf www.tierarzt-hein.at.

Entspannung für Sie und Ihren Vierbeiner

Unter dem Motto "Verwöhnstunden für Mensch und Hund" nehme ich mir immer wieder einen ganzen Tag Zeit, um Menschen und Ihren Hunden gemeinsam die Möglichkeit einer Behandlung zu bieten.

Sie und Ihr Hund werden nacheinander im gleichen Raum behandelt. Gesamt genießen Sie 1,5 Stunden Behandlung. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, damit Sie Ihren Wunschtermin bekommen!

Die nächsten Termine:
19. April 2019, zwischen 9 und 19 Uhr
10. Juni 2019, zwischen 9 und 19 Uhr

Kosten: 145 €/pro Mensch/Hund Paar

Praxis für Energiearbeit
Wiedner Hauptstraße 64/12
1040 Wien
0699 19 56 56 20
office@craniosacral-hein.at

Cranio-Sacrale Energiearbeit unterstützt Ihr Tier bei:

  • Gelenkbeschwerden (z.B. Arthrosen, HD, ED)
  • Rückenproblemen
  • Verspannungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Stress

cranio bei hund

  • Telefon:0699/19 56 56 20
  • eMail:
 
©2018 | Dr. Ingeborg Hein | Cranio-Sacrale Energiearbeit